Lauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech

Bei diesem lauwarmen, goldbraunen Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech schlägt mein Kuchen-Herz absolut in die Höhe!

Gerade bin ich eher bei den einfachen, schnelleren Kuchen. Momentan habe ich keine Lust so ewig in der Küche zu stehen. Eine fixe Nummer muss reichen und das ist es hier wirklich. Der Hefeteig ist schnell gemacht und belegen und backen ist auch schnell erledigt. Et voià, ein herrlicher lauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech ist fertig!

Lauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom BlechLauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech

Zutaten für Apfel-Streusel-Kuchen
500 g Mehl
250 ml Milch
1 Päckchen frische Hefe
80 g Zucker
50 g Butter
1 Ei
ein Prise Salz

Belag
1 kleines Glas Apfelmus
1500 g Äpfel (z. B. Elstar)
Saft von 1 Bio Zitrone 

Streusel
220 g Mehl
110 g Butter
110 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker

1-2 Tl Zimt

1 Backblech

Backofen
180 Grad
Ober-/Unterhitze
mittlere Schiene

ca. 25-30 Minuten

Anleitung

Boden

  • Hefeteig wie hier beschrieben
  • Teig ausrollen und auf ein gefettetes (oder Backpapier) Backblech legen

Belag

  • Zitrone auspressen und Saft in eine große Schüssel geben
  • Äpfel schälen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden
  • zum Zitronensaft geben und immer wieder vorsichtig mischen
  • Apfelscheiben auf den Boden fächern

Streusel

  • Butter, Mehl, Zucker, Vanillezucker und Zimt in einer Schüssel zu Streuseln verkneten
  • Streusel auf die Apfelscheiben verteilen
  • backen

Auch schwer ans Herz zu legen ist dieser Kuchen mit Apfel und Streusel: Fluffiger Apfel-Topfenkuchen

Lauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom BlechLauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech Lauwarmer, goldbrauner Apfel-Streusel-Kuchen vom Blech

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*