Blaubeer-Marmorkuchen, fruchtig frisch!

Dieser Blaubeer-Marmorkuchen ist eine leicht abgewandelte Form des klassischen Marmorkuchens. Schokolade wird hier durch jede Menge Blaubeeren ersetzt.

Gugelhupf Lover!

Wisst ihr, was ich an einem Gugelhupf so liebe? Er ist schnell gemacht und sieht, dank toller Backform, schön aus!

Gerade bei so einem Marmorkuchen finde ich es großartig, dass man nie genau weiß, wie die Marmorierung aussieht und jedes Stück anders ist. Es gibt spannende Stücke und die eher langweiligen. Bei den ultra-langweiligen Stücken fehlt dann jetzt bestimmt auch die Baubeere … haha. Ich schau mal, dass ich euch das schönste Stück fotografiere. Nicht dass ich denn ganzen Kuchen aufschneiden muss, dann muss ich die Stückchen natürlich auch essen. Man will ja nichts verschwenden … Also ran an den Blaubeer-Marmorkuchen und Blaubeeren suchen!

Zutaten
250 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
250 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
200 ml Milch
abgeriebene Schale eine Biozitrone
5 El Zitronensaft

300 g Tk Blaubeeren


Glasur
Puderzucker
Zitronensaft
etwas lila Speisepaste

1 Backform 2,5 l
Nordic Ware „Brilliance“ (z. B. hier)

Backofen
180 Grad
Ober-/Unterhitze
mittlere Schiene
50-60 Minuten

Fruchtig frisch! Blaubeer-Marmorkuchen

Anleitung

  • Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren
  • nach und nach die Eier hinzugeben
  • Zitronenschale dazugeben
  • Mehl mit Backpulver mischen
  • unter die Butter-Ei-Masse rühren
  • Milch dazu
  • die Hälfte vom Teig beiseite stellen, vorher hier Zitronensaft unterrühren
  • eine Handvoll aufgetauter Blaubeeren beiseite stellen, den Rest mit einem Stabmixer pürieren
  • Blaubeermix unter eine Teighälfte rühren
  • mit Hilfe eines Spritzbeutels hellen und dunklen Teig in die gefettete Backform spritzen
  • Klecks für Klecks ineinander
  • die ganzen Blaubeeren immer mal wieder in den dunklen Teig drücken

Glasur

  • Puderzucker mit Zitronensaft und Speisepaste mischen
  • über den kalten Kuchen gießen

Fruchtig frisch! Blaubeer-Marmorkuchen Wer noch mehr Gugelhupf mit Blaubeeren mag: Blaubeer-Quark-Gugelhupf

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*