DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer

DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer

Für diesen – DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer – gibt es diesmal eine Schritt für Schritt-Erklärung mit einem kurzen Filmchen. Ich denke das Ganze ist relativ selbsterklärend, wenn man sich den Kerzenständer und den Film anschaut. Für unterschiedliche Höhen der Kerzenständer habe ich die Muffe auch mal auf ein “Podest” aus drei Kugeln gesetzt. Farbig seid ihr da ja völlig frei, wichtig ist nur, dass ihr diese feinen Fäden, die die Heißklebepistole zieht, gut entfernt. Sonst gibt es ein unschönes Ergebnis. Ich habe dazu eine Pinzette genommen. Damit klappt es wirklich sehr gut.

DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer
DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer
DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer

Material für: DIY-Quickie mit Holzkugeln zum Kerzenständer
Löt-Muffe Ø 22 mm Kupfer (z.B. hier)* // Holzkugeln, 5 mm, 10 mm, 15 mm // Heißklebepistole // Sprühfarbe

Anleitung

  • erst die größten Holzkugeln mit der Heißklebepistole so an die Muffe kleben, dass diese einen guten Stand hat
  • nun die unterschiedlich großen Kugel um die Muffe kleben

Hinweis: Meine kleinsten Holzkugeln sind eigentlich Perlen, mit Loch. Dieses habe ich so geklebt, dass man die Löcher nicht unbedingt sieht. Die Löcher die man doch sieht, habe ich mit Spachtelmasse zugespachtelt.

  • Fäden des Heißklebers gut entfernen
  • Kerzenständer farbig ansprühen

Hinweis: Da die Muffe keinen Boden hat, dürft ihr die Kerze nicht ganz runterbrennen lassen.

* Werbung unbezahlt

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*