Blaubeer-Cupcake

Auf das Backen von Cupcakes hat mich eigentlich meine Älteste gebracht. In der Nähe ihrer Schule hat vor längerem ein Cupcake-Laden aufgemacht. Da mussten wir dann immer mal wieder ganz unbedingt hin. Das waren schon hübsche, süße Schweinereien. Nach einem war dann immer Schluss. Man bekam den absoluten Zuckerschock. Seitdem gibt es die regelmäßig bei uns. Hauptsächlich an Geburtstagen, Halloween oder Ostern. Aber ich mache sie nicht so super-süß. Heute musste ich dann unbedingt einmal meine eigenen Gelüste befriedigen, denn heute hab ich absoluten Blaubeer-Hunger!


Zutaten

Blaubeer-Cupcakes für 12 Stück
2 Eier

175 g Zucker
50 g weiche Butter
30 g saure Sahne
250 g Mehl
1 Tl Backpulver
1 Prise Salz
1/2 Tl abgeriebene Bio-Zitrone
90 ml Milch
250 g Blaubeeren

Topping
1/4 l Milch
25 g Speisestärke
50 g Zucker
1/2 Päckchen Vanillezucker
75 g weiche Süßrahmbutter
125 g Blaubeer-/Heidelbeermarmelade

Backofen
180 Grad
Ober-/Unterhitze

mittlere Schiene
ca. 25-30 Minuten[/box]

BlaubeerCupcake4_1_kl

Anleitung

Topping Teil 1

  • 5 El Milch mit Speisestärke verrühren
  • Milch, Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen
  • Speisestärkemischung hinzugeben
  • aufkochen lassen
  • gut umrühren
  • den „Pudding“ – der entsteht – gut abkühlen lassen und zwischendurch immer mal wieder umrühren

Zubereitung Cupcakes

  • Eier und Zucker schaumig rühren
  • Butter unter ständigem Rühren hinzu geben
  • dann saure Sahne und Milch hinzu
  • Mehl, Backpulver und Salz vermischen
  • Mehlmischung hinzu und kurz unterrühren
  • Blaubeeren vorsichtig mit Teigschaber unterheben
  • in Cupcake- oder Muffinförmchen füllen
  • in den Backofen

Topping Teil 2

  • Butter schaumig rühren
  • kalten „Pudding“ löffelweise hinzugeben
  • Marmelade gut pürieren, so dass keine Fruchtstückchen mehr vorhanden sind
  • dann Marmelade zur Butter-Pudding-Masse
  • Topping mit Spritzbeutel auf die ausgekühlten Cupcakes spritzen und mit Blaubeeren dekorieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*