Trockenblumen-Kranz

Tatsächlich ist das mit dem Trockenblumen-Kranz ja nichts Neues, aber ich wollte es unbedingt selber einmal ausprobieren. Tatsächlich bin ich richtig im Trockenblumen-Fieber.

Blumen-Lover

Ich liebe Lavendel, der duftet so herrlich und Strohblumen faszinieren mich durch ihre Beschaffenheit. Ach, ich könnte ganze Geschäfte leerkaufen. Da muss man sich wirklich zusammenreißen. Um verschiedene Sorten Trockenblumen zu haben, habe ich mich für den Kauf einen Trockenblumen-Straußes entschieden. Hier hat man direkt eine Vielzahl verschiedener Blumen. Die Strohblumen habe ich separat gekauft.

Mehr Trockenblumen-Ideen findest du hier.

Trockenblumen-KranzTrockenblumen-Kranz Trockenblumen-KranzTrockenblumen-Kranz

Material für einen Trockenblumen-Kranz
Holzringe (z.B. Elbesee inneren Ring, Holz, braun, 30 cm x 10 mm, Amazon)
feiner Blumendraht
verschiedene Sorten Trockenblumen (meine Strohblumen habe ich hier her)
Schere
Heißkleber
Kordel oder Paketband

Anleitung

  • Trockenblumen zu kleinen Sträußen zusammenstellen
  • Enden mit Blumendraht umwickeln
  • ungleiche Stengel auf eine Länge abschneiden
  • für einen Holzring vom ø 30 cm habe ich 5 Sträuße à ca. 8/9 cm gebunden
  • die Sträuße zur Festlegung der Anordnung an den Holzring legen
  • den ersten Strauß mit dem Blumendraht links am Holzring befestigen
  • zweiten Strauß mit dem „Kopf“ auf das umwickelte Ende des ersten Straußes legen
  • mit Blumendraht am Ring befestigen
  • mit dem dritten ebenso verfahren
  • die drei Sträuße sind somit gefächert am Ring angebracht
  • nun den ersten Strauß auf der linken Seite anbringen
  • den zweiten Strauß der linken Seite anbringen, wie oben beschrieben
  • die unteren Sträuße sollten aneinander stoßen
  • mit Heißkleber Blütenköpfe auf die unteren Enden der Sträuße kleben (ich habe hier Strohblumen verwendet)

Trockenblumen-Kranz

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*