DIY Regal mit Wiener Geflecht

Mit meinem DIY Regal mit Wiener Geflecht beende ich jetzt mein Schlafzimmer Make-over. Das ist sozusagen mein i-Tüpferl. Ich liebe es jetzt schon, das helle Holzregal auf der grünen Wand.

Nachdem ich in all unseren Zimmern schon ordentlich gekruschelt habe, endlich auch das Schlafzimmer. Bisher etwas stiefmütterlich behandelt aber nun im neuen Glanz.

Licht aus, schlafen!

Jetzt kann das Licht auch an bleiben, so happy bin ich mit dem Ergebnis. Und das ist mit ein paar kleinen Hangriffen getan: Wand streichen und DIY Regal mit Wiener Geflecht gebaut.

Wiener Geflecht kenne ich noch von früher, allerdings nur bei Stühlen. Jetzt sieht man es ja wirklich überall. Paravents, Tabletts, Dosen … und nun auch bei uns im Schlafzimmer. Ich habe es bei ebay gekauft, da ich ja nur eine kleine Menge brauchte.

Individuell – statt industriell

Bei meinen DIY Regalen habe ich mich für zwei Größen entschieden und auch das Wiener Geflecht selber habe ich unterschiedlich angeordnet. So wirkt das Ganze luftiger, weniger starr. Aber sehr selbst …

DIY Regal mit Wiener Geflecht

Material
4 Holzkisten (z. B. hier)

Wiener Geflecht
Nagelpistole
Holzleim
4 Holzleisten 90×10 mm
Bügeleisen

Anleitung

  • Wiener Geflecht auf die gewünschte Größe schneiden
  • pro Holzkiste, vier Holzleisten auf die passenden Längen und mit Gehrung sägen
  • Wiener Geflecht mit Hilfe der Nagelpistole auf die Holzkiste befestigen

Tipp: Falls das Wiener Geflecht auf einer Rolle ankommt und stark gebogen ist, könnt ihr es mit einem Bügeleisen (wenig Hitze, viel Dampf) glatt bügeln.

  • Holzleisten zu einem Rahmen kleben
  • nach dem Trocknen Holzrahmen mit Holzleim auf dem angenagelten Wiener Geflecht befestigen
  • zum Schluss die Seite kleben, die „frei“ schwebt (mit einer Zwinge zusammendrücken)
  • Löcher in die Rückwand der Kiste bohren
  • an Wand befestigen

DIY Regal mit Wiener Geflecht

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*