Kranich kann ich!

Ich bin ein Kind der 70er. Vielleicht kann sich der ein oder andere auch noch an diese Vogel-Holzskulpturen erinnern, die in vielen Wohnungen standen oder an der Wand hingen. Eigentlich ganz schick.

Vor einiger Zeit haben wir ein Sideboard aus diesem Jahrzehnt gefunden und da passt so ein Kranich eigentlich ganz gut, zumal ich gerne unsere neue graue Wohnzimmerwand etwas beleben wollte. Anfänglich war die liebe Familie etwas skeptisch, aber jetzt wo der Vogel fliegt, haben sie ihn auch lieb gewonnen.


Material

Sperrholzplatte Kiefer, 20 mm
Farbe (ich habe die Wandfarbe benutzt)
Säge (ich nutze eine Scheppach Dekupiersäge)
feines Schleifpapier
Tesa Powerstrips
Kranichvorlage (Kranich zum Downloaden)
Abpauspapier

Anleitung

  • Vogel ausdrucken
  • die Vorlage mit Abpauspapier auf die Sperrholzplatte übertragen
  • an der Kante entlang sägen
  • die Kanten danach abschleifen
  • säubern und anmalen
  • mit je zwei Powerstrips an der Wand anbringen

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*