Die Sache mit dem richtigen Knoten. DIY aus Ton.

Es ist ja so eine Sache, mit dem richtigen Knoten, dafür braucht man hier ein bisschen Fingerspitzengefühl und den richtigen Druck. Das Machen dieser DIY-Knoten aus Ton hat mir total viel Spaß gemacht!

Auf meiner Weihnachtswunschliste stand eigentlich ein Deko-Knoten von Cooee. Aber, wie das mit dem Christkind so ist, wünschen kann man sich alles, bekommen tut man noch lange nicht alles. Ich habe ihn also nicht bekommen. Aber die Idee mit einem Knoten als Deko-Element oder Kerzenhalter formte sich da so langsam. Hier zeige ich euch nun meine Ergebnisse, so zusagen als Ideen-Grundlage. Vielleicht ist ja was für euch dabei. Die besten Ergebnisse habe ich mit dem Ton von Staedtler gemacht. Der lässt sich wunderbar mit etwas Wasser geschmeidig halten, sollte die Verarbeitung länger dauern. Auch lässt er sich zum Abschluss wunderbar mit etwas Wasser glatt streichen. Das erspart euch dann Arbeit beim finalen Abschleifen, nach dem Trocknen.

DIY-Knoten aus TonDIY-Knoten aus Ton DIY-Knoten aus TonDIY-Knoten aus Ton

Material für den DIY-Knoten aus Ton
Ton z.B Fimo-Air von Staedtler*
evtl. etwas Wasser
 

Anleitung

  • unbedingt auf sauberer Arbeitsfläche arbeiten
  • Ton wirklich richtig gut kneten, dass keine Luftbläschen drin sind
  • gleichmäßig ausrollen
  • zu einem Knoten schlingen
  • Enden gerade abschneiden
  • für den Kerzenhalter in ein Ende ein Loch für die Kerze schneiden (ich habe hier ein Ausstecher für Äpfel zur Hilfe genommen) 
  • hierbei nicht quetschen oder drücken
  • mit etwas Wasser den Knoten glatt streichen
  • gut trocknen lassen
  • kleine Macken oder evt. Fussel lassen sich jetzt gut raus schleifen
  • wer mag kann ihn noch mit Klarlack (egal ob matt oder glänzend) lackieren

Tipp: Ist der Koten so, wie er sein soll, den Ton unbedingt mit etwas Wasser glatt streichen. Alles was ihr jetzt glättet, müsst her nachher nicht schleifen.

DIY-Knoten aus Ton DIY-Knoten aus Ton DIY-Knoten aus Ton

*unbezahlte Werbung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*