Kaktus-Baiser

„Nehmen Sie 6 Eigelb ….“ Hallo? Und was mache ich mit dem Eiweiß? Eiweiß bleibt ja dich recht oft übrig. Meist mache ich daraus Baiser. Das schöne ist, hier kann man sich kreativ so richtig schön austoben. Da habe ich echt schon viele schöne Dinge gemacht. Und so einen kleinen Baiser zum Nachmittagskaffee … oder zwei. 


Zutaten
1 Eiweiß
60 g Zucker
kleiner Spritzer Zitronensaft
(ich habe Baiser von 4 Eiweiß gemacht)

Speisefarben (Pulver): grün, rot, blau
Spritzbeutel mit verschiedenen Tüllen

Backofen
80 Grad
Umluft

ca. 1,5 – 2 Std.

Anleitung

  • Eiweiß steifschlagen
  • Zucker einrieseln lassen
  • Spritzer Zitronen hinzu geben
  • schlagen bis Spitzen entstehen, die stehen bleiben
  • in verschiedene Gefäße abfüllen und einfärben
  • in Spritzbeutel füllen und loslegen

 

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*