Holzliebe! Unser Flur bekommt ein Makeover

Bei uns hat die große Holzliebe eingeschlagen, denn unser Flur hat ein Makeover bekommen. Immer mal wieder haben wir kleine Veränderungen im Flur gemacht. Anfangs mit Sitzbank und Kindergarderobe als unsere Kinder noch klein waren später mit Schrank für Schuhe und und und … Aber nie sind wir das ganze mal richtig angegangen. Nun ist er aber fertig und ich freue mich sehr über das Ergebnis. Da wir die Kosten im Blick hatten, haben wir uns gegen flächige Akkustikpaneele entschieden. Wir haben auch die Eichenleisten selber zugeschnitten, da dies fast um 2/3 günstiger war. Unsere Leisten sind daher nicht raumhoch, wir mussten pro Senkrechte zwei Leisten montieren, aber das stört uns nicht.

Wir haben die Leisten erst mit doppelseitigem Klebeband fixiert und dann noch mal festgenagelt. Das hat das senkrechte Arbeiten erheblich erleichtert, da beim Festnageln die Leiste nicht mehr groß verrutschen konnte.

Falls ihr doch eher Interesse an den Akkustikpaneelen habt … hier könnt ihr euch für kleines Geld ein Muster bestellen. Hatte ich auch gemacht, bevor wir uns dann umentschieden haben.

Flur-Makeover

Material für: Holzliebe! Flur-Makeover
26 Eichenleisten 28 mm x 10mm x 2000 mm // 26 Eichenleisten 28 mm x 10mm x 650 mm // starkes, doppelseitiges Klebeband // farbige Nägel (Ton Eiche) // Hammer // Buntlack schwarz // Pinsel // Säge // Schleifpapier // Wasserwaage // Wandfarbe, schwarz // Malerrolle // Abdeckfolie für Malerarbeiten

Anleitung

  • Eichenleisten auf das entsprechende Raummaß sägen oder sägen lassen
  • die schmalen Kanten schwarz (Buntlack) streichen gut trocknen lassen
  • Wand schwarz streichen
  • alle Leisten auf einer Seite mit doppelseitigem Klebeband bekleben
  • erste Leiste mit Wasserwaage anbringen
  • gut andrücken
  • dann mit einigen Nägeln an Wand befestigen
  • so weiter verfahren, bis alle Leisten angebracht sind

Tipp: Wir haben zwischen den Leisten einen Abstand von 2 cm gewählt. Das ist die Dicke von zwei Leisten. Wir haben also zwei Leisten, als Abstandshalter zur nächst anzubringenden Leiste gewählt.

Holzliebe! Unser Flur bekommt ein Makeover

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*