Eye Eye Kissen

Das Eye Eye Poster von Fine Little Day hängt schon ewig bei uns, jetzt kommt also ein Eye Eye Kissen dazu. Es wird immer mal umgehängt, momentan ist es in der Küche und beobachtet mich beim Backen – ups … bin ich so einschläfernd? Haha, ich hoffe nicht!

Vor einiger Zeit hatte ich mir in Maastricht bei Sissy Boy ein Kissenbezug mit einem Auge gekauft . Schon da ist schon die Idee geboren, ein Kissen mit eben jenem Eye Motiv zu besticken. Aber dann kam so viel dazwischen, vor allem Kuchen, dass das Kissen heute erst fertig geworden ist. Kissen kann man ja nun auch wirklich nicht genug haben. Zack Kissen austauschen und schon ist der Look und die Farbwelt ein anderer. So kann man den Look ganz schnell verändern und da macht wirklich Spaß.

Und ich finde das neuen Kissen macht sich gut auf dem Sofa und da darf man ja durchaus mal die Glubscherchen schließen.


 Material
Kissenbezug
Nähseide
Nähnadel
Makramee-Garn
Papier für die Form
Schere

Anleitung

  • aus Papier eine Augenform schneiden
  • auf Kissenbezug legen
  • Kontur mit Garn nachlegen
  • mit Nähseide festnähen

 Anmerkungen:

  • mein Garn war zu dünn, darum habe ich es gedreht und doppelt genommen
  • mit dem mittleren Auge anfangen und dann von da aus den Abstand zum oberen und unteren Auge bestimmen
  • eine Platte im Kissen verhindert, dass man aus Versehen das Kissen beim Annähen des Garns zunäht

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*